Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf meiner Homepage, die Einblick geben soll in mein Leben und meine Arbeit. Anstelle einer ausführlichen Vita habe ich Stationen meiner Laufbahn mit vielen Fotos und einigen Gedanken dazu bebildert. Konzertkritiken gibt es nicht, keine Repertoire-Liste und auch kein Ranking der von mir schon dirigierten Orchester. Dafür einen Kalender mit allen Konzerten und eine kleine Galerie mit Fotos aus fast sechzig Jahren Leben.

Viel Spaß!

signatur

Neuer Aufbruch

Wenn man ein festangestellter Kirchenmusiker in Bayern ist, kommt unvermeidlich zum 65. Geburtstag die Pensionierung, und dann heißt es, Abschied zu nehmen. 37 Jahre durfte ich an St. Johannis arbeiten; dazu mehr in der neuen Station ST. JOHANNIS WÜRZBURG.

Natürlich ist es mir nicht leicht gefallen, all das, was ich da über die Jahre aufgebaut hatte, in andere Hände zu übergeben. Aber zum Glück hatte ich a) lange Zeit, darüber nachzudenken, b) einen sehr fähigen Nachfolger, und c) ja zum Glück noch meine beiden Chöre in Frankfurt und Heidelberg. Ich bin also nicht in das gefürchtete schwarze Loch gefallen, sondern durfte sogar noch bis zum Ende des vergangenen Jahres mit dem Bachchor arbeiten und die Bachtage 2015 planen und betreuen.

Fotos von meinem großartigen Abschiedsfest am 6. Dezember 2015 gibt’s demnächst in der Galerie!

Inzwischen wohne ich in Heidelberg und fühle mich hier sehr wohl. Ich habe es näher zu den beiden „Restchören“ und bin auch ansonsten nicht untätig. In Kirchheim, einem Vorort von Heidelberg, erfreue ich mich an einem ständig wachsenden neuen Kinderchor und ab und an spiele ich auch Gottesdienste in einer winzigen Kirche.

Wer mich besuchen kommt, wird auch bekocht! Hier gibt’s auch ein Foto meiner neuen Küche!