Bachchor Heidelberg

Beim Internationalen Bachfest 1982 lernte ich Erich Hübner kennen, den berühmten Leiter des Heidelberger Bachchores. Ich ahnte nicht, dass ich vier Jahre später sein Nachfolger werden würde. Der Bachchor Heidelberg ist ein sehr traditionsreicher Chor; 1885 von Philipp Wolfrum gegründet, hat er in den 128 Jahren seines Bestehens nur vier Dirigenten gehabt (mich mitgezählt …).

Die Aufführung einer der beiden Bachschen Passionen in der Peterskirche zu Palmarum ist ungebrochene Tradition, auch wenn wir inzwischen – wie in 2003, 2010 und 2013 – Bachs Hohe Messe in den Kanon mitaufgenommen haben.

Ich konnte nun Werke einstudieren und aufführen, bei denen die Frage nach dem finanziellen Gelingen nicht im Vordergrund stand. Pendereckis “Polnisches Requiem”, sein “Credo”, Francks „Les Beatitudes“, Holsts „The Hymn of Jesus“, Stravinskys “Messe”, Bernsteins “Chichester-Psalms”, Poulencs “Gloria”, Tüürs “Requiem”, Wolfrums “Weihnachts-Mysterium” und andere damals noch viel unbekanntere Werke konnten wir (meist als Heidelberger Erstaufführung) zum Klingen bringen.

Der Kontakt zwischen den Bachchören von Heidelberg und Würzburg wurde schnell intensiver, denn gemeinsame Chorreisen fördern das soziale Miteinander ganz ungemein. Unvergessen sind die Konzerte 1987 in Palermo in der Kathedrale von Monreale mit den gewaltigen Mosaiken.

Wir durften mit dem Symphonieorchester von Sizilien Mendelssohns „Elias“ und mit den eigens angereisten Münchner Bachsolisten drei Bachkantaten musizieren.

Aber auch nähere Ziele haben uns gereizt – ein Chorausflug nach Dresden mit einem Gottesdienst in der wiedererstandenen Frauenkirche, von uns mit Mendelssohn und Bruckner besungen: Ein tolles Erlebnis, vor allem „Denn er hat seinen Engeln“ in der schwindelerregenden höchsten Kuppel!

Wenn die Peterskirche zu klein für die Massen von Chor und Orchester werden, weichen wir in die Stadthalle aus. Das sieht natürlich sehr dekorativ aus!

2005 bekam ich die Einladung, mit dem Bachchor Heidelberg in Shanghai zu zwei Oratorien- Konzerten in der historischen Concert Hall. (Dazu mehr unter SHANGHAI)
Damit dieses Unternehmen auf höchstem Niveau stattfinden konnte, haben ich aus meinen drei Chören einen kleinen Superchor zusammengestellt und zwei hinreißende Konzerte gesungen.